Lieber abklären lassen, als in Angst auf das Schlimme zu warten

Kennen Sie auch solche Momente, da hast du eine körperliche Störung. Du nimmst sie zur Kenntnis und denkst, na ja, so schlimm kann es ja nicht sein. Das wird schon wieder vorbeigehen, nur es geht nicht vorbei. Es wird immer ein wenig schlimmer und dann recherchierst du im Internet.

Das hättest du besser nicht tun sollen, denn jetzt steigt die Angst ins Unermessliche, du stellst dir schon das Schlimmste vor.

Dann, ja dann fasst du dir endlich ein Herz und gehst zum Arzt. Halb verängstigt sitzt du da und wartest auf das Urteil……………. Tja und dann…………….. Wärst du nur früher gegangen……………….Da hättest du dir so manches ersparen können…………….
.